Ein Dirigentenleben

Zum Tod des Generalmusikdirektors a.D. und schwedischen Hofkapellmeisters Prof. Siegfried Köhler von Jutta Schubert   Im Alter von 94 Jahren ist in Wiesbaden der Generalmusikdirektor a.D. und schwedische Hofkapellmeister Prof. Siegfried Köhler gestorben. Als gefragter Richard Wagner- und Richard Strauss-Dirigent…

Die Lust der Anne Lister

Erotische Biographie der Anne Lister Die Britin Anne Lister (1791-1840) wurde im Zuge der neuen Frauenbewegung in den 1970er als eine Ikone und Vorläuferin entdeckt. Die hochgebildete Dame  und Landbesitzerin führte ein sehr ausschweifendes sexuelles, aber zu gleich romantisches Liebesleben…

Ein Buch, das glücklich macht!

Lost in Translation Ein wunderwunderschönes Buch ist bei Dumont erschienen. Es ist so wunderwunderschön, dass es eigentlich ein Wort fürs Wunderwunderschönsein geben müsste. Es gibt aber für Bücher, die so wunderwunderschön sind gar kein richtiges Wort. Deshalb habe ich «wunder»…

Flüchtig bleiben!

Manfred Maurenbrecher: Flüchtig. Manfred Maurenbrechers neue CD ist, wiederum, ein schönes, kommodes, aber nichts beschönigendes Meisterwerk. Maurenbrecher ist für mich einer derer, die der literarische Tradition der Singer-Songwriter hierzulande zugleich ein festes Fundament geben, als auch die Tradition immer weiter…

Reisburger

Einblicke in die Welt der „Reichsbürger“ Erst seit ein paar Jahren sind die sog. Reichsbürger in den deutschen Medien und den Verfassungsschutzberichten der Länder – häufig wegen Gewaltverbrechen gegenüber Staatsbeamten – vermehrt präsent. Nicht zuletzt konnten sie Dank Aussagen des…

Schriftstellerverband gegen Rechtsradikale auf der Buchmesse

Deutscher PEN fordert die Frankfurter Buchmesse auf, einen Auftritt von „Europa Terra Nostra“ zu unterbinden Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“, hinter der NPD-Vorstandsmitglieder federführend stehen, verfolgt die Absicht, eine Veranstaltung auf der Frankfurter Buchmesse durchzuführen. Das PEN-Zentrum Deutschland fordert die Leitung der…

PEN y Avenidas y Flores y Mujeres

Das PEN-Zentrum Deutschland fordert die Leitung sowie die Studierenden der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf dazu auf, sich mit allem Nachdruck für den Erhalt des Gedichts „Avenidas“ des Lyrik-Preisträgers der Hochschule, Eugen Gomringer, an der Südfassade der Hochschule und damit für die…

Strebermigranten

Biographie einer Migrantengeneration   Der autobiographische Roman „Wir Strebermigranten“ der 1983 geborenen Journalistin Emilia Smechowski ist ein Porträt der Generation von polnischen Migranten und ihrer Kinder und Westberlin, die in den 80er in die Bundesrepublik übersiedelten. Den (polnischen) Blick auf…

Albert Speer

Entlarvung des « edlen Nazis » Albert Speer   Der deutsche Architekt und stramme Nationalsozialist Albert Speer (1905-1981) schaffte es gleich zweimal, eine Karriere in seiner Heimat zu machen. Die erste führte den aufstrebenden Architekten, der bereits 1930 in die NSDAP eintrat,…

Die Verteidigung des Kanons.

Zurück zur Literatur   « Zurück zur Literatur » lautet der Titel des von Gerd Ueding (Literaturkritiker) und Jürgen Wertheimer (Professor für Neue Deutsche Literatur) herausgegebenen Sammelbandes. Zurück zur Literatur deutet auf das Anliegen der Autor*innen hin. Zurück ist hier im Sinne…

Nicola und Bart: Justizmord

Sacco & Vanzetti   In der Nacht vom 22. auf den 23. August 1927 wurden Nicola Sacco und Bartholomeo Vanzetti, zwei italienische Einwanderer, im amerikanischen Bundesstaat Massachusetts auf dem elektrischen Stuhl exekutiert. Ihnen wurde ein Überfall auf einen Geldtransporter zur…