Author: Leander Sukov

Schriftsteller, wohnt in Ochsenfurt. Studium der Volkswirtschaft (unvollendet). Geschäftsführer und Prokurist bei Unternehmen in Hamburg und Berlin. PR-Manager und Kulturjournalist. Mitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller und des PEN Zentrums Deutschland.

Vortrag mit Maurice Schuhmann in Berlin

19. juli 20 h (dt) Henry David Thoreau Aktualität eines Ungehorsamen   Ein Vortrag von Maurice Schuhmann Eine Würdigung von Henry David Thoreau Der Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau (1817-1862) ist eine der prägendsten Persönlichkeiten der US-amerikanischen Geistesgeschichte des 19.…

Liu Xiaobo in der Haft gestorben

Die Volksrepublik China hat den Dissidenten Liu Xiaobo absichtlich und in grausamer Weise im Gefängnis sterben lassen. Xiaobo, Friedensnobelpreisträge, war nach der Unterzeichnung der Charta 08 wegen "Untergrabung der Staatsgewalt" angeklagt und verurteilt worden. Seitdem war er in Haft. Wiederholt…

Ein großer Deutscher Dichter bleibt für immer

Peter Härtling ist verstorben. Jene Generation der frühen Nachkriegsschriftsteller verliert einen ihrer sprachstärksten, engagiertesten und universellsten Mitglieder. Sein umfassendes Werk, die Vielgestaltigkeit seiner Veröffentlichungen, die Tiefe, die er erreichte hat die deutsche Dichtung so umfangreich bereichert, dass Härtling ganz ohne…

Nürnberg. Polizei gegen Schüler. Ein Bericht

Nachfolgend dokumentieren wir die Pressemitteilung des bekannten Schriftstellers Leonhard F. Seidl zu den Vorfällen um die versuchte Abschiebung eines minderjährigen Afghanens in Nürnberg und den Polizeieinsatz gegen Schüler*innen und andere Personen. Stellungnahme Rechtsausschuss Polizeieinsatz Abschiebung Berufsschulzentrum Nürnberg   Sehr geehrte…

Selam, Frau Imamin

Klare Argumente Syran Ates hat in Berlin die liberale Moschee Ibn-Ruscd-Goethe-Moschee gegründet. Begleitet wird diese Gründung auch durch ihr Buch «Selam, Frau Imamin». Denn in der Tat ist die Autorin und Gründerin, die als Rechtsanwältin tätig ist, auch die Imam…