Author: Maurice Schuhmann

Dr. Maurice Schuhmann ist Politikwissenschaftler – mit Schwerpunkt in den Bereichen Politische Ideengeschichte und Politische Soziologie – und Ethiklehrer. Er lehrt derzeit als Lehrbeauftragter an den Universitäten FU Berlin, Universität Hamburg und Universität Stuttgart sowie an der Grone Schule in Berlin.

Versuche, Nietzsche zu verstehen

In der deutschen Philosophie nimmt Friedrich Nietzsche eine gewisse Sonderstellung ein. Sein prosaischer Stil verführt auch immer wieder philosophische Laien zu einer Lektüre seines Werkes. Das Philosophie Magazin hat ihm – nachdem bereits Sonderausgaben u.a. zu Star Wars, Koran und…

Untersuchungen zum « Kronjuristen des Nationalsozialisten »

Der Jurist Carl Schmitt (1888-1985) gilt einerseits als der « Kronjurist des Nationalsozialismus » (Waldemar Gurian) andererseits als ein « Klassiker des politischen Denkens » (Herfried Münkler). Schmitt prägte wichtige Begriffe und Konzepte des politischen Denkens, die bis heute integraler Bestandteil der Staatswissenschaften sind…

Die Geschichte eine europäischen Konfliktes

Einführung in die Geschichte des « Spanischen Bürgerkrieges »   Die zeitweilig vergriffene Studie Der Spanische Bürgerkrieg von Carlos Collado Seidel, außerordentlichen Professor für Neueste Geschichte an der Universität Marburg, ist nun in einer dritten, ergänzten Auflage beim C. H. Beck Verlag…

Gefährliche Freiheit

Gefährliche Demokratie   Der Titel „Gefährliche Freiheit“ in Verbindung mit dem Untertitel „Ursprünge der radikalen Demokratie“ wirkt paradox und befremdlich. Wie kann eine „radikale Demokratie“ gefährlich sein? Eine direkte Antwort auf diese Fragen sucht man vergeblich in der umfangreichen Dissertation…

Der übliche Kanon …

Kritik der Gewalt   In der englischsprachigen Welt hat das Genre des Sachcomics mittlerweile eine Tradition. In diesem Kontext ist vor allem der Name Rius ein Begriff, dessen Comics über Freud, Marx, Lenin und Mao Anfang der 80er Jahre in…

Agnes und der Anarchismus in Kreuzberg

Anarchismus in der Luisenstadt / Kreuzberg & Agnes Reinhold, eine vergessene Kämpferin der anarchistischen Bewegung Bereits in den 1990er Jahren plante der leider bereits verstorbene, anarchistische Historiker Andreas Graf einen anarchistischen Reiseführer bzw. eine Karte mit den Adressen und Orten…