Category: Editorial

Schriftstellerverband gegen Rechtsradikale auf der Buchmesse

Deutscher PEN fordert die Frankfurter Buchmesse auf, einen Auftritt von „Europa Terra Nostra“ zu unterbinden Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“, hinter der NPD-Vorstandsmitglieder federführend stehen, verfolgt die Absicht, eine Veranstaltung auf der Frankfurter Buchmesse durchzuführen. Das PEN-Zentrum Deutschland fordert die Leitung der…

PEN y Avenidas y Flores y Mujeres

Das PEN-Zentrum Deutschland fordert die Leitung sowie die Studierenden der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf dazu auf, sich mit allem Nachdruck für den Erhalt des Gedichts „Avenidas“ des Lyrik-Preisträgers der Hochschule, Eugen Gomringer, an der Südfassade der Hochschule und damit für die…

„Den Bock zum Gärtner gemacht“

Deutscher PEN kritisiert Einladung der ‚Stiftung Lesen‘ an Mandatsträger der AfD Die durch die „Stiftung Lesen“ ausgesprochene Einladung an Mandatsträger der AfD, sich am 17. November beim bundesweiten Vorlesetag als „größtem Vorlesefest zwischen der Nordseeküste und den Alpen“ an Kitas…

Ein Mann der (großen) Tat!

Vorbemerkung: Ich freue mich persönlich außerordentlich, dass Thomas B. Schumann mit dem Kesten-Preis geehrt wird. Seine beispiellose und notwendige, mit Enthusiasmus und Energie verfolgte Arbeit kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Lieber Thomas B. Schumann, die Redaktion des Cultureglobe…

Vortrag mit Maurice Schuhmann in Berlin

19. juli 20 h (dt) Henry David Thoreau Aktualität eines Ungehorsamen   Ein Vortrag von Maurice Schuhmann Eine Würdigung von Henry David Thoreau Der Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau (1817-1862) ist eine der prägendsten Persönlichkeiten der US-amerikanischen Geistesgeschichte des 19.…