Category: Editorial

Homosexuelle in Uganda

200px-LocationUganda.svg

Der Tod wartet in Kampala Mit der erneuten Inthronisation des ugandischen Diktators und seiner Spießgesellen im Parlament droht erneut das ugandische Anti-Homosexuellen-Gesetz verabschiedet zu werden. Die Legislaturperiode endet am 11. Mai, am 12. Mai geht es für die Scheindemokratie in…

Der Motor springt wieder an

masw141000

Lange lag Cultureglobe in einer Art von Schneewitchenschlaf. Nicht tot und doch ganz aus der Kulturwelt. Das soll sich jetzt ändern. Die Theater, nicht nur in Berlin, die literarischen Neuerscheinungen (gerade treffen die ersten Kataloge ein), die neuen Sachbücher warten…

Ohgottohgott

guidorohm_thumb307_

Gott wohnt in Limburg, wusste man bisher nicht, jetzt ist es aber raus, jetzt kann man es nachlesen, man erfährt es auch in der Innenschau, manche im Gebet, Gott wohnt in Limburg, rotbäckig, das Maul aufgerissen, entschuldigen Sie, den Mund…

Michel und Anton statt Karl und Theo

KRASS – Kritische Assoziationen # 1Subversion & Widerstand „Die Grundidee von KRASS ist es Theoretiker_innen, Künstler_innen, Schriftsteller_innen und vielen Weiteren einen Raum zu ermöglichen, von dem aus sie in Diskurse und Bewegungen intervenieren undsich vernetzen können.“ (Selbstdarstellung von KRASS) Hohe…

Kein Haus für Thilo

Du kommscht hier nicht rein! Der Intendant des „Hauses der Kulturen“ will die von der Deutschen Verlagsanstalt im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals geplante Veranstaltung mit dem SPD-Mitglied Thilo Sarrazin so nicht mehr. In einer vom HdK herausgegebenen Pressemitteilung heißt es:…

José Saramago ist tot

Josesaramago

und wir berichten ein wenig spät davon. Wir wollen nicht viele Worte machen, wollen ihn nicht auf den großen Schriftsteller, der er, Nobelpreisträger, war, sondern darauf hinweisen, dass er mehr war, als jemand, der still geschrieben hätte und gelebt hätte…

Helene, ach Helene

Helene Hegemann hat abgeschrieben. Und findet das gut. So weit, so klar. Sie ist sich keiner Schuld bewußt. Jene, die Plagiate aus dem Literaturbetrieb weiterhin verbannen wollen, sind nur zu dämlich zu begreifen, wie das Internet funktioniert. Das ist zwar…