Category: Editorial

Regula Venske neue PEN-Vorsitzende

Literatur, Politik und intensive Debatten: PEN-Jahrestagung in Dortmund erfolgreich beendet Mit der Matinee „Poetische Schlagwetter. Literatur und Arbeit“ geht am Sonntag in Dortmund die diesjährige Jahrestagung des PEN-Zentrums Deutschland zu Ende. Die Tagung stand unter dem Motto „Bleib erschütterbar und…

Auf den Spuren der Dichter und Denker reisen …

Literarisch reisen Das in Berlin ansässige Unternehmen Literarisch reisen bietet seit Jahren hochkarätige Angebote im Bereich des literatur-affinen Tourismus. Die Reisen führen sowohl ins Inland (Leizpzig, Lübeck, Berlin…) als auch ins europäische Ausland (Paris, Barcelona). In diesem Jahr gibt es…

Der deutsche PEN wählt neues Präsidium

Das deutsche Pen-Zentrum, der hiesige Ableger der international bedeutsamsten Schriftsteller*innen-Vereinigung wählt auf seiner diesjährigen Jahrestagung ein neues Präsidum. Die PEN-Zentren, die in fast allen Ländern bestehen, leisten eine überauswichtige Arbeit für die Freiheit des Wortes und derer, die es erheben.…

Christian Berkel verhöhnt Börne mit Safranski

Ludwig Börne

Rüdiger Safranski hat den Ludwig-Börne-Preis erhalten, aus der Hand eines Schauspielers, über den ich nicht viel weiß und der bei der Betrachtung auch vollkommen uninteressant ist. Börne hat Safranski nicht verdient. Der reputierliche Börne hat sich zu seinen Lebtagen nichts…

Wider das Zaudern!

Es gibt viele Hindernisse auf dem Weg zu einer Regierung links der Mitte. Eines davon sind zaudernde, unwillige und blockierende Konservative bei den Grünen, der LINKEN und in der SPD. Es sind von einer taktischen Moral eingezäunte Grüne, deren anscheinend…