Category: Belletristik

Ein Buch, das glücklich macht!

Lost in Translation Ein wunderwunderschönes Buch ist bei Dumont erschienen. Es ist so wunderwunderschön, dass es eigentlich ein Wort fürs Wunderwunderschönsein geben müsste. Es gibt aber für Bücher, die so wunderwunderschön sind gar kein richtiges Wort. Deshalb habe ich «wunder»…

Die Verteidigung des Kanons.

Zurück zur Literatur   « Zurück zur Literatur » lautet der Titel des von Gerd Ueding (Literaturkritiker) und Jürgen Wertheimer (Professor für Neue Deutsche Literatur) herausgegebenen Sammelbandes. Zurück zur Literatur deutet auf das Anliegen der Autor*innen hin. Zurück ist hier im Sinne…

Gehen, Ging, Gegangen: Bleibt

Jetzt, nach dem Abklingen dessen, was manche aus Nachlässigkeit, andere aus Boshaftigkeit «Flüchtingskrise» benennen, scheint es höchste Zeit, ein Buch zu würdigen, das eben jene Zeit als Bodenplatte nimmt, um darauf ein Gebäude zu errichten, das also mehr ist als…

Straßenbahn zum Literaturpreis

Der Autor Fiston Mwanza Mujila und die Übersetzerinnen Katharina Meyer und Lena Müller werden für den Roman Tram 83 und seine deutsche Erstübersetzung aus dem Französischen mit dem 9. Internationalen Literaturpreis für übersetzte Gegenwartsliteraturen ausgezeichnet. Fiston Mwanza Mujila erhält ein…

Jan Wagner hat sich den Büchner-Preis verdient

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2017 an den Lyriker Jan Wagner. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen. Begründung der Jury: »Jan Wagners Gedichte verbinden spielerische…