Category: Sachbücher

Casanova – Ein Libertin in Dresden

In meine Zeit in Paris fiel 2010 der Kauf des Originalmanuskriptes von Casanovas « Erinnerungen » durch den französischen Staat und die daran, mit viel Presserummel verbundene Ausstellung dessen. Mit viel pompös würdigte man jenen italienischen Libertin – wie man es ansonsten…

Selam, Frau Imamin

Klare Argumente Syran Ates hat in Berlin die liberale Moschee Ibn-Ruscd-Goethe-Moschee gegründet. Begleitet wird diese Gründung auch durch ihr Buch «Selam, Frau Imamin». Denn in der Tat ist die Autorin und Gründerin, die als Rechtsanwältin tätig ist, auch die Imam…

Versuche, Nietzsche zu verstehen

In der deutschen Philosophie nimmt Friedrich Nietzsche eine gewisse Sonderstellung ein. Sein prosaischer Stil verführt auch immer wieder philosophische Laien zu einer Lektüre seines Werkes. Das Philosophie Magazin hat ihm – nachdem bereits Sonderausgaben u.a. zu Star Wars, Koran und…

Untersuchungen zum « Kronjuristen des Nationalsozialisten »

Der Jurist Carl Schmitt (1888-1985) gilt einerseits als der « Kronjurist des Nationalsozialismus » (Waldemar Gurian) andererseits als ein « Klassiker des politischen Denkens » (Herfried Münkler). Schmitt prägte wichtige Begriffe und Konzepte des politischen Denkens, die bis heute integraler Bestandteil der Staatswissenschaften sind…

Die Geschichte eine europäischen Konfliktes

Einführung in die Geschichte des « Spanischen Bürgerkrieges »   Die zeitweilig vergriffene Studie Der Spanische Bürgerkrieg von Carlos Collado Seidel, außerordentlichen Professor für Neueste Geschichte an der Universität Marburg, ist nun in einer dritten, ergänzten Auflage beim C. H. Beck Verlag…