Category: Sachbücher

Mohamed Amjahid: Unter Weissen

Mohamed Amjahid ist unter die Weißen geraten. Gleich zweimal. In seinem Reisebuch in das Seelen- und Geistesleben vieler Deutscher nimmt uns Amjahid mit in eine bizarre und pittoreske Welt aus geistiger Armut, gutem Willen, nettem Bemühen und Besserwisserei, die wir…

Anarchistische Nietzsche-Deutungen

Die Sprache des umstrittenen deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche verführte und verführt nach wie vor – nicht zu einer Lektüre sondern auch zu einer Fehlinterpretation seines Werkes. Wie bei kaum einem anderen Philosophen scheiden sich die Geister so wie bei ihm…

Bestandsaufnahme zum Neoanarchismus

Im Zuge der 68er Revolte und dem Aufkommen der Neuen Linken entstand auch innerhalb des anarchistischen Spektrums der « Neoanarchismus » – als eine Form des Neuen Anarchismus. Dieser Neologismus ist allerdings im Gegensatz zum Begriff der Neuen Linken nur schwer zu…

Karsten Krampitz: 1976. Die DDR in der Krise

Rückblick. Einblick. Karsten Krampitz ist ein guter Schriftsteller. Einer der ohne neue deutsche Hysterie und die schreckliche biedermeierliche Bräsigkeit, die wieder in Mode gekommen ist, erzählen kann. Das ist eine Gabe, die man gar nicht hoch genug einschätzen kann. Er…